Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Einführung in die AGB und Nutzungsbedingungen von Vottelo

Willkommen bei Vottelo! Hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte unserer AGB und Nutzungsbedingungen:

  • Es ist uns ein Anliegen, dem Volk eine Stimme zu geben. Vottelo bietet seinen Nutzern eine Plattform, auf der sie geschlossene Fragen stellen können welche nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden können. So erhalten Sie auf eine einfache Art und Weise ein Meinungsbild aller anderen Nutzer welche die Frage beantwortet haben. So könnte Vottelo dem Volk eine Stimme für ihre Anliegen verleihen. Ebenso kann es ein Hilfsmittel für die Politik sein, um die Meinung ihrer Wähler über ein bestimmtes Thema abzufragen und sich dementsprechend für dieses einzusetzen. Vottelo kann also auch als eine Art demokratisches Werkzeug oder Hilfsmittel betrachtet werden.

  • Dir gehören die Inhalte, die Du veröffentlichst; gleichzeitig gewährst Du uns und den anderen Nutzern von Vottelo bestimmte Rechte und die Lizenz, sie zu verwenden. Die Einzelheiten dieser Lizenzen sind nachfolgend in Sektion 3(c) erläutert.

  • Du bist verantwortlich für die Inhalte, die Du veröffentlichst. Dazu gehört es sicherzustellen, dass Du die benötigten Rechte dafür besitzt, diese Inhalte zu veröffentlichen und dass Deine Inhalte die Rechtsansprüche von Dritten nicht verletzen (zum Beispiel üble Nachrede) oder anders geltendes Recht.

  • Du kannst Inhalte von Vottelo an anderer Stelle erneut veröffentlichen, vorausgesetzt Du verweist bei den Inhalten dabei auf Vottelo und respektierst die Rechte des ursprünglichen Verfassers, einschließlich der Kennzeichnung „Nicht zur Vervielfältigung“.

  • Wir genehmigen oder verifizieren die von Nutzern veröffentlichten Inhalte nicht. Unsere Inhalte und Materialien stehen Dir „in Originalversion“ und ohne jegliche Garantie zur Verfügung. Du bist allein verantwortlich für Deine eigene Nutzung der Vottelo Plattform.

  • Du stimmst der Einhaltung der Richt- und Leitlinien unserer Plattform zu. Wenn Du Vottelo verwendest, stimmst Du auch unseren Datenschutzrichtlinien zu und willigst ein.

  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Dich, uns Feedback zu geben und Beschwerden einzureichen. Wenn Du der Meinung bist, dass jemand Dein Recht an geistigem Eigentum verletzt hat, gegen andere Gesetze oder gegen Vottelos Richtlinien verstoßen hat, kannst Du eine Meldung über das Kontaktformular einreichen oder einen Bericht zu einer Frage einreichen. Dazu steht bei jeder erfassten Frage ein Button „Bericht“.

Wir freuen uns, dass Du bei Vottelo mitmachen möchtest und empfehlen Dir, die vollständigen AGB Nutzungsbedingungen zu lesen.

AGB und Nutzungsbedingungen von Vottelo

Letzte Aktualisierung: 26. April 2019

Diese AGB und Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) führen die Vereinbarungen („Vereinbarung“) zwischen Dir und Vottelo (Eigentümerin ist die Eydeer Solutions AG) („Vottelo“, „wir“ oder „uns“) aus. Sie regeln Deine Nutzung der Services, die wir über unsere Webauftritte und Anwendungen anbieten (unter dem Sammelbegriff „Vottelo“).

Bitte lies sie aufmerksam durch, denn mit Deiner Nutzung von Vottelo stimmst Du diesen Bedingungen zu.

  1. Die Mission von Vottelo

    Es ist Vottelo‘s Mission, dem Volk eine Stimme zu verleihen. Resultate und Auswertungen erlauben Rückschlüsse auf die gestellten Fragen. Ebenso ist es ein Anliegen, der Politik und Führungskräften ein Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, um die Anliegen der Menschen abzufragen, kennenzulernen oder besser zu verstehen.

  2. Die Nutzung von Vottelo

    1. Wer es nutzen kann. Die Nutzung von Vottelo ist für jeden verboten, der noch nicht 12 Jahre alt ist. Hiermit erklärst Du, dass Du in der Gerichtsbarkeit, in der Du lebst, mindestens volljährig bist oder, wenn Du das nicht bist, müssen Deine Eltern oder Erziehungsberechtigten diesen AGB zustimmen und bestätigen, dass sie diese Vereinbarung in ihrem Namen akzeptieren und die Verantwortung für Deine Nutzung übernehmen.

    2. Registrierung. Wenn Du ein Profil auf Vottelo erstellst, wirst Du darum gebeten, bestimmte Informationen über Dich anzugeben. Du willigst ein, dass Du wahrheitsgetreue Informationen angibst, wenn Du ein Nutzerkonto auf Vottelo erstellst. Wir behandeln die Informationen, die Du angibst, als Bestandteil der Registrierung gemäß unseren Datenschutzrichtlinien. Du solltest dafür Sorge tragen, Dein Passwort vertraulich zu behandeln.

    3. Datenschutzrichtlinien. Unsere Datenschutzpraktiken sind in unseren Datenschutzrichtlinien festgelegt. Durch die Nutzung von Vottelo willigst Du ein, unsere Datenschutzrichtlinien zu akzeptieren, ungeachtet dessen, ob Du ein registrierter Nutzer bist.

    4. Richtlinien zur angemessenen Nutzung. Du willigst ein, Dich im Rahmen Deiner Interaktionen mit anderen auf Vottelo jederzeit an die Richtlinien zur angemessenen Nutzung zu halten.

    5. Beendigung. Du kannst Dein Konto jederzeit schließen, indem Du zu den Kontoeinstellungen navigierst und Dein Nutzerkonto deaktivierst. Wir können Dein Nutzerkonto auf Vottelo schließen oder sperren, wenn Du eine der Vottelo Richtlinien verletzt oder auch aus anderen Gründen.

    6. Änderungen an Vottelo. Wir sind stets bemüht, Deine Nutzungserfahrung auf Vottelo zu verbessern. Es kann sein, dass wir Funktionen hinzufügen oder ändern müssen und können dies ohne Vorankündigung an Dich tun.

    7. Rückmeldung. Wir begrüßen Dein Feedback und Vorschläge, wie wir Vottelo verbessern können. Zögere nicht, uns unter Vottelo.com/contact Dein Feedback zu geben. Wenn Du uns Rückmeldung gibst, willigst Du ein, uns nach eigenem Ermessen das Recht einzuräumen, das Feedback zu verwenden, zu veröffentlichen oder anderweitig zu nutzen, ganz oder teilweise, uneingeschränkt und ohne Dich dafür zu kompensieren.

  3. Deine Inhalte

    1. Definition von Deinen Inhalten. Du kannst auf Vottelo Fragen, Texte und Fotos hinzufügen und sie mit anderen teilen. Alle Daten, die Du hochlädst, veröffentlichst oder anderen auf Vottelo zeigst, fassen wir unter dem Sammelbegriff „Deine Inhalte“ zusammen. Du willigst ein und stimmst zu, dass Deine Inhalte im Rahmen Deiner Nutzung von Vottelo für die allgemeine Öffentlichkeit sichtbar sein können.

    2. Eigentum. Du oder gegebenenfalls Deine Lizenzgeber behalten das Eigentum des Urheberrechts und andere geistige Eigentumsrechte in Deinen Inhalten, vorbehaltlich der nicht exklusiven Rechte, die Du uns im Nachfolgenden gewährst.

    3. Lizenz und Erlaubnis zur Nutzung Deiner Inhalte.

      1. Indem Du Deine Inhalte auf Vottelo einreichst, veröffentlichst oder anzeigst, räumst Du Vottelo und den daran angeschlossenen Firmen eine nicht exklusive, weltweit geltende, abgabefreie, vollständig bezahlte, übertragbare, unterlizenzierbare (über mehrere Ebenen) Lizenz ein für die Nutzung, Weiterverbreitung, Reproduktion, Verarbeitung, Anpassung, Modifikation, Erstellung von Derivaten, Veröffentlichung, Übertragung, Speicherung, Anzeige und Verteilung und anderweitige Nutzung Deiner Inhalte in Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb oder der Nutzung von Vottelo oder der Promotion, Werbung oder Vermarktung von Vottelo, in allen Medien- und allen Distributionskanälen (die heute bekannt sind oder später entwickelt werden). Du bist damit einverstanden, dass diese Lizenz das Recht für Vottelo einschließt, Deine Inhalte anderen Firmen, Organisationen, Geschäftspartnern oder Einzelpersonen zur Verfügung zu stellen, die mit Vottelo zusammenarbeiten für die Syndizierung, Ausstrahlung, Weiterverbreitung oder Veröffentlichung Deiner Inhalte auf anderen Medien- und Distributionskanälen. Diese Lizenz umfasst auch das Recht für andere Nutzer von Vottelo, Deine Inhalte gemäß unseren AGB und Nutzungsbedingungen zu verwenden, zu kopieren, zu reproduzieren, anzupassen, zu ändern, Ableitungen davon zu erstellen, zu veröffentlichen, zu übertragen, anzuzeigen sowie zu verteilen, zu übersetzen, zu kommunizieren und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

      2. Sobald Du eine Frage veröffentlichst, kannst Du Deine Antwort jederzeit bearbeiten oder aus der öffentlichen Anzeige auf www.Vottelo.com löschen. Es kann jedoch sein, dass es uns nicht möglich ist, die Entfernung der Antwort von der Anzeige auf syndizierten Kanälen oder anderen zuvor verwendeten Distributionsmethoden außerhalb von www.Vottelo.com zu kontrollieren. Vottelo kann mutmaßlichen Spam aus Deinen Antworten entfernen. Sobald Du eine Frage veröffentlichst, kann sie von anderen Nutzern oder von Vottelo jederzeit bearbeitet oder gelöscht werden. Alle von Dir vorgenommenen Bearbeitungen und Änderungen können für andere Nutzer sichtbar sein. Das Recht von Vottelo, jede von Dir veröffentlichte Frage zu kopieren, anzuzeigen, zu übertragen, zu veröffentlichen, auszuführen, zu verteilen, zu speichern, zu modifizieren und anderweitig zu nutzen, und diese Rechte an andere unterzulizenzieren, ist unbefristet und unwiderruflich, soweit gesetzlich zulässig, außer wenn anderweitig in dieser Vereinbarung angegeben.

      3. Du erkennst an und willigst ein, dass Vottelo Deine Inhalte bewahren und Deine Inhalte und damit zusammenhängende Informationen auch offenlegen kann, wenn es vor dem Gesetz erforderlich ist oder im guten Glauben, dass eine derartige Bewahrung oder Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist, um: (a) den Rechtsweg, geltendes Recht oder Regierungsanfragen einzuhalten; (b) diese AGB und Nutzungsbedingungen durchzusetzen; (c) auf Behauptungen zu reagieren, dass Deine Inhalte die Rechte von Dritten verletzen; (d) Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig zu adressieren; oder (e) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Vottelo, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen.

      4. Dir ist bewusst, dass wir Deine Inhalte modifizieren, anpassen oder Derivate davon erstellen können, um diese über Computernetzwerke, Geräte, Dienstanbieter und in verschiedenen Medien zu übertragen, anzuzeigen oder zu distributieren. Wir können Deine Inhalte auch entfernen oder ihre Veröffentlichung verweigern, gänzlich oder teilweise, sowie jederzeit.

      5. Du erteilst uns außerdem die Erlaubnis und Befugnis, als Dein nichtexklusiver Vertreter zu handeln, um Durchsetzungsmaßnahmen zu ergreifen gegen jede nicht autorisierte Nutzung Deiner Inhalte von Dritten außerhalb von Vottelo oder wenn sie gegen unsere AGB und Nutzungsbedingungen verstößt.

    4. Deine Verantwortlichkeit für Deine Inhalte. Indem Du Deine Inhalte auf Vottelo veröffentlichst, versicherst und garantierst Du uns gegenüber, dass: (i) Du die Eigentumsrechte besitzt oder dass Du alle notwendigen Lizenzen oder Berechtigungen von allen notwendigen Parteien erhalten hast, um Deine Inhalte zu nutzen und uns das Recht zu gewähren, Deine Inhalte wie in dieser Vereinbarung vorgesehen zu nutzen, und (ii) dass die Veröffentlichung Deiner Inhalte keine geistigen Eigentumsrechte oder persönlichen Rechte von anderen verletzt oder geltendes Recht oder Bestimmungen. Du übernimmst die volle Verantwortung dafür, dass Du die Verletzung des geistigen Eigentums oder der persönlichen Rechte anderer vermeidest oder den Verstoß gegen Gesetze und Bestimmungen in Verbindung mit Deinen Inhalten. Du bist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Deine Inhalte Vottelos Richtlinie zur angemessenen Nutzung, Urheberrechts-Richtlinie, Marken-Richtlinie, anderen veröffentlichte Richtlinien von Vottelo oder geltendes Gesetz oder Bestimmungen nicht verletzen. Du willigst ein, sämtliche Lizenzgebühren, Kosten und andere Gelder zu bezahlen, die jeder anderen Person aufgrund Deiner Inhalte geschuldet werden.

  4. Unsere Inhalte und Materialien

    1. Definition von unseren Inhalten und Materialien. Sämtliches geistiges Eigentum an oder im Zusammenhang mit der Vottelo Plattform (insbesondere einschließlich, aber nicht beschränkt auf, unsere Software, die Vottelo Marken, das Vottelo Logo, aber exklusive Deiner Inhalte) ist das Eigentum der Vottelo oder ihrer Niederlassungen und Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, oder Inhalte, die von anderen Vottelo Nutzern veröffentlicht werden, die an uns lizenziert wurden (unter dem Sammelbegriff „Unsere Inhalte und Materialien“).

    2. Daten. Alle Daten, die Vottelo über die Nutzung von Vottelo durch Dich oder andere sammelt („Daten“), sind Eigentum von Vottelo, ihrer Niederlassungen und Tochtergesellschaften. Deutlichkeitshalber umfasst Daten nicht Deine Inhalte und ist getrennt von unseren Inhalten und Materialien.

    3. Unsere Lizenz an Dich.

      1. Wir gewähren Dir eine beschränkte, nicht exklusive Lizenz zur Nutzung und zum Zugriff auf unsere Inhalte und Materialien und Daten, wie sie Dir auf Vottelo zur Verfügung gestellt werden, in Verbindung mit Deiner Nutzung von Vottelo, vorbehaltlich der AGB und Nutzungsbedingungen dieser Vereinbarung.

      2. Vottelo gewährt Dir eine weltweit geltende, abgabefreie, widerrufliche, nicht übertragbare und nicht exklusive Lizenz, unsere Inhalte und Materialien überall im Internet erneut zu veröffentlichen, vorausgesetzt, dass: (a) der entsprechende Inhalt auf Vottelo nach dem 26. April 2019 hinzugefügt wurde; (b) der Nutzer, der den entsprechenden Inhalt erstellt hat, diesen Inhalt nicht ausdrücklich auf Vottelo als nicht zur Vervielfältigung markiert hat; (c) Du den Inhalt nicht veränderst; (d) Du ihn Vottelo namentlich zuschreibst in lesbarem Text und mit einem für Menschen und Maschinen verfolgbaren Link (ein <a> HTML-Anker-Tag) versiehst, der auf die Seite zurückverlinkt, auf der die ursprüngliche Quelle des Inhalts angezeigt wird auf http://Vottelo.com, und zwar auf jeder Seite, die unsere Inhalte und Materialien enthält; (e) Du auf Anfrage entweder von Vottelo oder von einem Nutzer hin, der zu dem Inhalt beigetragen hat, den Namen des Nutzers von dem Inhalt entfernst, den der Nutzer nachträglich anonymisiert hat; (f) Du auf Anfrage entweder von Vottelo oder von einem Nutzer hin, der zu dem Inhalt beigetragen hat, angemessene Anstrengungen unternimmst, um einen speziellen Inhalt auf den Stand der letzten Version auf Vottelo zu aktualisieren; und (g) Du auf Anfrage entweder von Vottelo oder von einem Nutzer hin, der zu dem Inhalt beigetragen hat, angemessene Anstrengungen unternimmst, um Inhalte zu löschen, die auf Vottelo gelöscht wurden oder als nicht zur Vervielfältigung markiert wurden; (h) Du nicht mehr als einen kleinen Teil unserer Inhalte und Materialien erneut veröffentlichst. Indem Du diese Rechte ausübst, darfst Du weder implizit noch explizit in irgendeiner Form behaupten oder andeuten, dass eine Verbindung mit, Förderung oder Werbung von Vottelo oder von einem Nutzer auf Vottelo besteht, ohne die separate, vorherige und ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von uns.

      3. Wir können unsere Lizenz an Dich jederzeit aus jedem Grund beenden. Wir haben das Recht, aber nicht die Verpflichtung, die Verbreitung von Inhalten auf Vottelo zu verweigern oder Inhalte zu entfernen. Mit Ausnahme der in diesen Bedingungen erteilten Rechte und Lizenz behalten wir uns alle anderen Rechte vor und erteilen keine anderen Rechte oder Lizenzen, weder stillschweigend noch anderweitig.

    4. Erlaubte Nutzung. Wenn Du eine Suchmaschine betreibst, einen Web-Crawler, Bot, ein Scraping-Tool, Data-Mining-Tool, ein Tool zum massenhaften Herunterladen, ein Wget-Dienstprogramm oder ähnliche Werkzeuge zum Sammeln oder Extrahieren von Daten, kannst Du auf Vottelo vorbehaltlich der folgenden zusätzlichen Regeln zugreifen: (i) Du musst einen anschaulichen User-Agent-Header verwenden; (ii) Du musst der robots.txt immer folgen; (iii) Dein Zugriff darf keinen Aspekt der Funktionsweise von Vottelo beeinträchtigen; und (iv) Du musst deutlich kenntlich machen, wie man Dich kontaktieren kann, entweder in Deinem User-Agent-String oder auf Deiner Website, wenn Du eine besitzt.

    5. Keine Genehmigung oder Verifizierung. Bitte beachte, dass Vottelo den Zugriff auf Inhalte, Produkte und Services von Dritten umfasst und Interaktionen mit Dritten anbietet. Die Teilnahme oder Verfügbarkeit auf Vottelo führt nicht zu einer Genehmigung oder Verifizierung von uns. Wir übernehmen keine Haftung für oder Angaben zu die Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Inhalte, die von irgendjemandem auf Vottelo veröffentlicht werden.

    6. Eigentum. Du erkennst an und stimmst zu, dass unsere Inhalte und Materialien Eigentum von Vottelos Nutzern oder Vottelo bleiben. Die Inhalte, Informationen und Services, die auf Vottelo zur Verfügung stehen, sind von US-amerikanischen und internationalen Urheber- und Markenrechten geschützt und von anderen Gesetzen, und Du erkennst an, dass diese Rechte gültig und anwendbar sind.

  5. Integrierte Dienstleister
    Du kannst einen anderen Online-Dienstanbieter, etwa ein soziales Netzwerk („integrierte Dienstleister“), direkt in Dein Nutzerkonto auf Vottelo integrieren. Indem Du einen integrierten Dienst aktivierst, erteilst Du uns die Erlaubnis, Deine Anmeldeinformationen und andere Nutzerdaten an den integrierten Dienstleister weiterzugeben und von ihm zu erhalten. Weitere Informationen zu Vottelos Nutzung, Speicherung und Weitergabe von Informationen in Zusammenhang mit Dir und Deiner Nutzung von integrierten Services innerhalb von Vottelo findest Du in unseren
    Datenschutzrichtlinien. Bitte beachte, dass Deine Nutzung von jedem integrierten Dienstleister und dessen eigener Umgang mit Deinen Daten und Informationen einzig von ihren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und anderen Richtlinien bestimmt wird.

  6. Weitere Informationen zu bestimmten Angeboten auf Vottelo

    1. Werbeanzeigen. Es kann auf Vottelo Werbeanzeigen gehen, die sich auf Inhalte oder Informationen auf Vottelo beziehen, auf über Vottelo getätigte Anfragen oder über andere Informationen in dem Bestreben, sie für Dich relevant zu machen. Änderungen an den Arten und am Umfang der Werbung von Vottelo sind vorbehalten. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Vottelo Dir Zugriff auf und die Nutzung von Vottelo gestattet, willigst Du ein, dass Vottelo und Drittanbieter und Partner derartige Werbung auf Vottelo einstellen können. Wenn Du als Werbetreibender tätig sein möchtest, musst Du in separate und zusätzliche Bedingungen mit uns einwilligen hinsichtlich der Bereitstellung von Werbedienstleistungen auf Vottelo.

    2. Buttons, Links und Widgets. Du hast die Erlaubnis, Vottelos Buttons, Links und Widgets vorbehaltlich dieser AGB und Nutzungsbedingungen zu nutzen (einschließlich der Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen) und vorausgesetzt, dass: (a) Deine Nutzung solcher Buttons, Links und Widgets nur auf die Vottelo Plattform verlinkt; (b) Du solche Buttons, Links oder Widgets oder den damit assoziierten Code nicht in irgendeiner Weise veränderst; (c) Du solche Buttons, Links oder Widgets nicht in einer Weise verwendest, die impliziert oder suggeriert, dass Vottelo die Website unterstützt, sponsert oder empfiehlt, auf der solche Buttons, Links oder Widgets verwendet werden; und (d) die Nutzung solcher Buttons, Links und Widgets, sowie die Seite, auf der solche Buttons, Links und Widgets verwendet werden, verletzen nicht Vottelos Richtlinie zur angemessenen Nutzung.

    3. Web-Ressourcen und Services von Drittanbietern. Vottelo kann Dir auch die Möglichkeit bieten, den Links zu anderen Websites zu folgen oder mit Produkten oder Services von Dritten zu interagieren. Du übernimmst alle Risiken für Deine Nutzung solcher Websites oder Ressourcen.

    4. Services, die eine separate Vereinbarung voraussetzen. Bestimmte Funktionen oder Services können erfordern, dass Du eine separate und zusätzliche schriftliche Vereinbarung vor der Nutzung abschließt.

  7. Meldungen über Verletzung Deiner Rechte an geistigem Eigentum, der Vottelo Richtlinien oder von geltendem Recht
    Wir haben ein spezielles Vorgehen für die Meldung von Verstößen gegen Deine geistigen Eigentumsrechte oder von anderen Verstößen gegen die Vottelo Richtlinien oder geltende Gesetze eingerichtet.

    1. Urheberrechts-Richtlinie und Marken-Richtlinie. Wir haben eine Urheberrechts-Richtlinie und eine Marken-Richtlinie verabschiedet und implementiert. Weitere Informationen dazu, einschließlich detaillierter Informationen darüber, wie Du eine Anfrage auf Entfernung einreichst, wenn Du der Meinung bist, dass Inhalte auf Vottelo Dein geistiges Eigentumsrecht verletzen, findest Du in unserer Urheberrechts-Richtlinie und Marken-Richtlinie. Der Einfachheit halber stellen wir für Dich das folgende Formular für die Beschwerde aufgrund einer Urheberrechtsverletzung und das Formular für die Beschwerde aufgrund einer Markenrechtsverletzung zur Verfügung, das Du jeweils für die schnellstmögliche Bearbeitung nutzen solltest, wo anwendbar.

    2. Meldungen zu anderen Verstößen. Wenn Deiner Ansicht nach Inhalte auf Vottelo gegen Vottelos Richtlinie zur angemessenen Nutzung verstoßen oder anderweitig geltendes Recht verletzen (mit Ausnahme von Verstößen gegen das Urheberrecht und das Markenrecht) oder andere Vottelo Richtlinien, kannst Du das folgende Formular für die Beschwerde aufgrund einer sonstigen Verletzung einreichen.

      Wir sind nicht dazu verpflichtet, Inhalte zu löschen, die Du persönlich anstößig oder beleidigend findest. Wir sind bestrebt, auf Anfragen zur Entfernung von Inhalten unverzüglich zu reagieren, in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und dem geltenden Gesetz.

  8. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND -BESCHRÄNKUNGEN

    BITTE LIES DIESE SEKTION GENAU DURCH, DA SIE DIE HAFTUNG DER INSTANZEN VON VOTTELO DIR GEGENÜBER EINSCHRÄNKT.

    „INSTANZEN VON VOTTELO“ MEINT DIE Eydeer Solutions AG., SOWIE ALLE NIEDERLASSUNGEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENE UNTERNEHMEN, LIEFERANTEN, LIZENZGEBER UND PARTNER, SOWIE DEREN VORSTANDSMITGLIEDER, DIREKTOREN, ANGESTELLTEN, VERTRETER UND REPRÄSENTANTEN. JEDE NACHFOLGENDE REGELUNG FINDET, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, ANWENDUNG.

    1. WIR STELLEN VOTTELO, EINSCHLIESSLICH UNSERER INHALTE UND MATERIALIEN UND DER MÖGLICHKEIT, DICH MIT ANDEREN ZU VERNETZEN, „SO WIE ES IST“ UND „NACH VERFÜGBARKEIT“ FÜR DICH BEREIT, OHNE JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG, EGAL OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND. OHNE EINSCHRÄNKUNGEN DES VORSTEHENDEN LEHNEN DIE INSTANZEN VON VOTTELO JEDE GEWÄHRLEISTUNG UND BEDINGUNG DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGENTUMSRECHTE, RICHTIGKEIT UND VOLLSTÄNDIGKEIT, DES UNUNTERBROCHENEN ODER FEHLERFREIEN SERVICES, DER TAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER UNGESTÖRTEN NUTZUNG, DER NICHTVERLETZUNG AB, SOWIE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG AUS GESCHÄFTSVERKEHR ODER HANDELSBRAUCH.

    2. VOTTELO MACHT KEINERLEI ZUSAGEN IN BEZUG AUF UND LEHNT AUSDRÜCKLICH JEGLICHE HAFTUNG AB FÜR: (i) INHALTE, DIE VON EINEM NUTZER ODER EINEM DRITTEN VERÖFFENTLICHT WERDEN, (ii) JEDE WEBSITE EINES DRITTEN, PRODUKT EINES DRITTEN ODER SERVICE EINES DRITTEN, DER AUF VOTTELO AUFGEFÜHRT WIRD ODER FÜR DICH ÜBER VOTTELO ZUGÄNGLICH IST, EINSCHLIESSLICH INTEGRIERTE DIENSTLEISTER ODER PROFESSIONELLE BEITRAGENDE; (iii) DIE QUALITÄT ODER DAS VERHALTEN JEDES DRITTEN, MIT DEM DU IN VERBINDUNG MIT DEINER NUTZUNG VON VOTTELO IN BERÜHRUNG KOMMST; ODER (iv) DEN NICHT AUTORISIERTEN ZUGRIFF AUF, NUTZUNG VON ODER VERÄNDERUNG DEINER INHALTE. VOTTELO ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS: (a) VOTTELO DEINEN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT; (b) VOTTELO UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER FEHLERFREI IST; (c) DIE ERGEBNISSE ODER INFORMATIONEN, DIE DU DURCH DIE NUTZUNG VON VOTTELO, VON EINEM PROFESSIONELLEN BEITRAGENDEN ODER EINEM ANDEREN NUTZER ERHÄLTST, KORREKT UND VERLÄSSLICH SIND; ODER (d) DIE QUALITÄT VON PRODUKTEN, SERVICES, INFORMATIONEN ODER ANDEREN MATERIALIEN, DIE DU ÜBER VOTTELO ERHÄLTST ODER ERWIRBST, ZUFRIEDENSTELLEND IST.

    3. DU WILLIGST EIN, DASS DIE INSTANZEN VON VOTTELO, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, DIR GEGENÜBER NICHT HAFTBAR SIND UNTER IRGENDEINER RECHTSAUSLEGUNG DER HAFTBARKEIT. OHNE EINSCHRÄNKUNGEN DES VORSTEHENDEN WILLIGST DU EIN, DASS DIE INSTANZEN VON VOTTELO, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, INSBESONDERE NICHT HAFTBAR SIND FÜR JEDEN INDIREKTEN, ZUFÄLLIGEN, RESULTIERENDEN, SPEZIELLEN ODER BEISPIELHAFTEN SCHADEN, GEWINNVERLUST, GESCHÄFTSAUSFALL, RUFSCHADEN ODER DATENVERLUST (AUCH WENN WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN ODER WENN SOLCHE SCHÄDEN ABSEHBAR SIND), DIE HERVORGEHEN AUS ODER IN IRGENDEINER WEISE VERBUNDEN SIND MIT DEINER NUTZUNG ODER NUTZUNGSUNFÄHIGKEIT VON VOTTELO.

    4. DEIN EINZIGES RECHTSMITTEL BEI UNZUFRIEDENHEIT MIT VOTTELO IST DIE EINSTELLUNG DER NUTZUNG VON VOTTELO.

    5. OHNE EINSCHRÄNKUNGEN DES VORSTEHENDEN IST DIE VON VOTTELO MAXIMAL ANERKANNTE GESAMTHAFTUNG DIR GEGENÜBER AUFGRUND VON VERLUSTEN ODER SCHÄDEN, DIE DU IN VERBINDUNG MIT VOTTELO ODER MIT DIESER VEREINBARUNG ERLITTEN HAST, AUF DIE SUMME BESCHRÄNKT, DIE VOTTELO IN VERBINDUNG MIT DER VOTTELO PLATTFORM IN DEN ZWÖLF (12) MONATEN VOR DEM HAFTUNGSAUSLÖSENDEN VORGEHEN GEZAHLT WORDEN IST.

    6. EINIGE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN KEINE BESCHRÄNKUNGEN DER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DEN AUSSCHLUSS VON HAFTUNG FÜR BESTIMMTE ARTEN VON SCHÄDEN. INFOLGEDESSEN KÖNNEN DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN ODER AUSSCHLÜSSE AUF DICH TEILWEISE ODER ZUR GÄNZE NICHT ZUTREFFEN, UND DIE VORGEHENDEN SEKTIONEN 8(c), 8(d) UND 8(e) TREFFEN AUF BEWOHNER VON NEW JERSEY IN DEM MASSE NICHT ZU, WIE SCHÄDEN AN DIESEN BEWOHNERN VON NEW JERSEY DAS ERGEBNIS VON VOTTELOS FAHRLÄSSIGEM, ARGLISTIGEM, LEICHTFERTIGEM ODER ABSICHTLICHEM FEHLVERHALTEN SIND.

  9. Entschädigung

    Du willigst ein, Vottelo Instanzen bei allen Klagen und Kosten Dritter (einschließlich zumutbarer Anwaltskosten) für schadlos zu halten, zu entschädigen und zu verteidigen, die hervorgehen aus oder in Zusammenhang stehen mit: (i) Deine Nutzung von Vottelo, (ii) Deine Inhalte, (iii) Dein Verhalten oder Deine Interaktionen mit anderen Nutzern von Vottelo, oder (iv) Dein Verstoß gegen irgendeinen Teil dieser Vereinbarung. Wir werden Dich umgehend über jede derartige Klage in Kenntnis setzen und Dir (auf Deine Kosten) angemessene Unterstützung bei der Verteidigung gegen diese Klage zur Verfügung stellen. Du gestattest uns die Teilnahme an einer solchen Verteidigung und wirst eine solche Klage nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung beilegen. Wir behalten uns das Recht vor, auf eigene Kosten die exklusive Verteidigung jeglicher Angelegenheiten zu übernehmen, die in Deinen Entschädigungsbereich fallen. In diesem Fall bist Du nicht weiter dazu verpflichtet, uns in diesem Fall zu verteidigen.

  10. Streitschlichtung

    Diese Vereinbarung und jede Klage, die sich aufgrund Deiner Nutzung von Vottelo ergibt, fällt unter das Recht des Staates Schweiz ohne Rücksicht auf oder Anwendung von Konflikten zwischen gesetzlichen Bestimmungen Deines Staates oder Landes Deines Wohnsitzes. Sofern Du nicht einem Schiedsverfahren gemäß dem folgenden Absatz unterzogen wirst, werden alle Ansprüche, Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit Deiner Nutzung der Vottelo Plattform ergeben, ausschließlich in Basel-Land, Schweiz, eingebracht, und Du stimmst der Zuständigkeit und dem Gerichtsstand dieser Gerichte zu und verzichtest auf jeglichen Widerspruch wegen ungünstigem Gerichtsstand.

    Für jeden Anspruch (mit Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassung und gerechte Entlastung) im Rahmen dieser Vereinbarung, bei dem die Gesamtsumme der verlangten Zuerkennung weniger als 10.000 Schweizer Franken beträgt, kann die Entlastung fordernde Partei wählen, den Disput mit einem verbindlichen Schiedsgerichtsverfahren auf Basis von Nichterscheinen zu klären. Die Partei, die ein solches Schiedsgericht auswählt, muss das Schiedsgerichtsverfahren mittels des Anbieters einer etablierten alternativen Streitbeilegung einleiten, auf den sich die Parteien geeinigt haben. Der Anbieter und die Parteien müssen die folgenden Regeln einhalten: (a) das Schiedsgerichtsverfahren soll per Telefon abgehalten werden, online und/oder soll einzig auf schriftlichen Beiträgen basieren, wie von der Partei bestimmt wurde, die das Schiedsgerichtsverfahren eingeleitet hat; (b) das Schiedsgerichtsverfahren soll kein persönliches Erscheinen von den Parteien oder Zeugen vorsehen, außer wenn sich beide Parteien darauf geeinigt haben; und c) jede richterliche Entscheidung zu einem gefällten Schiedsspruch im Rahmen des Schiedsgerichtsverfahrens kann an jedem Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit eingereicht werden.

  11. Allgemeine Bedingungen

    1. Änderungen an diesen Bedingungen. Wir können diese Vereinbarung (einschließlich sämtlicher Richtlinien, etwa die Datenschutzrichtlinien, die Richtlinie zur angemessenen Nutzung, die Urheberrechts-Richtlinie und die Marken-Richtlinie, die in diese Vereinbarung mit einbezogen sind, jederzeit und einzig nach unserem eigenen Ermessen ändern. Wenn wir wesentliche Bedingungen an diese Vereinbarung anhängen, wird eine solche Änderung wirksam, nachdem wir Dir eine Benachrichtigung über die geänderte Vereinbarung geschickt haben. Eine solche Benachrichtigung erfolgt einzig nach unserem Ermessen und die Benachrichtigung könnte beispielsweise per E-Mail erfolgen, als veröffentlichte Notiz auf Vottelo oder auf anderem Wege. Du kannst die Vereinbarung und unsere wichtigsten Richtlinien jederzeit hier einsehen. Deine Unterlassung der Kündigung Deines Nutzerkontos oder der Beendigung der Nutzung von Vottelo nach dem Erhalt der Benachrichtigung der Änderungen stellt Dein Einverständnis der geänderten Bedingungen dar. Wenn Du mit den Änderungen nicht einverstanden bist oder mit irgendeiner der Bedingungen in dieser Vereinbarung, ist Dein einziges Rechtsmittel die Kündigung Deines Nutzerkontos oder die Beendigung der Nutzung von Vottelo.

    2. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit. Du stimmst zu, dass Vottelo in der Schweiz betrieben wird und allein als in Basel-Land ansässig und als passiver Service für die Zwecke der gerichtlichen Untersuchung gilt. Bei allen Klagen, für die ein Schiedsverfahren nicht anwendbar ist, stimmst Du zu, dass solche Klagen am kantonalen Gericht in Basel-Land vorgebracht werden und den Gesetzen des Kantons Basel-Land und dem Bundesgesetz der Schweiz unterliegen, ohne Rücksicht auf Konflikte zwischen gesetzlichen Bestimmungen.

    3. Nutzung außerhalb der Schweiz. Vottelo lehnt ausdrücklich jede Verantwortung oder Garantie dafür ab, dass Vottelo allen geltenden Gesetzen und Regulierungen außerhalb der Schweiz entspricht. Wenn Du Vottelo außerhalb der Schweiz nutzt, verstehst Du ausdrücklich und stimmst zu, dass Du alleine verantwortlich dafür bist, die unterschiedlichen Gesetze, Regulierungen oder Gepflogenheiten einzuhalten, die in Verbindung mit Deiner Nutzung von Vottelo zutreffen können.

    4. Export. Vottelo wird von unserem Unternehmen in den Büros in Basel-Stadt aus kontrolliert und betrieben. Die Vottelo Software unterliegt den Schweizer Exportkontrollen. Keine Software von Vottelo darf heruntergeladen oder anderweitig exportiert oder re-exportiert werden in Verletzung der geltenden Gesetze oder Regulierungen.

    5. Anwendungen und Mobilgeräte. Wenn Du über eine Vottelo Anwendung auf Vottelo zugreifst, erkennst Du an, dass diese Vereinbarung nur zwischen Dir und Vottelo besteht und nicht mit einem anderen Anwendungs-Dienstanbieter oder Anwendungs-Plattformanbieter (etwa Apple Inc. oder Google Inc.), die Dir die Anwendung zur Verfügung vorbehaltlich ihrer eigenen Nutzungsbedingungen zur Verfügung stellen können. Gemäß des Umfangs Deiner Nutzung von Vottelo mit einem mobilen Gerät können die standardmäßigen Kosten, Datenübertragungsraten und andere Gebühren anfallen.

    6. Überdauern. Die folgenden Bestimmungen überdauern den Ablauf oder die Beendigung dieser Vereinbarung: Sektion 2(e)(Beendigung), 2(g)(Rückmeldungen), Sektion 3(Deine Inhalte), Sektionen 4(a)-(b) und (d)-(f)(Unsere Inhalte und Materialien), Sektion 8(Haftungsausschlüsse und -beschränkungen), Sektion 9(Entschädigung), Sektion 10(Streitschlichtung) und Sektion 11(Allgemeine Bedingungen).

    7. Übertragung. Du darfst diese Vereinbarung (oder jedes Deiner Rechte oder jede Deiner Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung) nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zuweisen oder übertragen; jeder Versuch der Zuweisung oder Übertragung ohne Einhaltung des Vorstehenden ist ungültig. Wir können diese Vereinbarung uneingeschränkt zuweisen oder übertragen. Diese Vereinbarung gereicht zum Nutzen und ist bindend für die Parteien und ihre jeweiligen gesetzlichen Vertreter, Nachfolger und Bevollmächtigte.

    8. Elektronische Kommunikation. Du erklärst Dich damit einverstanden, Mitteilungen von uns im Einklang mit diesen Vereinbarungen und geltendem Gesetz zu erhalten. Du erkennst an und stimmst zu, dass alle Vereinbarungen, Hinweise, Angaben und andere Mitteilungen, die wir Dir auf elektronischem Wege zukommen lassen, sämtliche rechtlichen Vorgaben erfüllen, dass derartige Mitteilungen auf schriftlichem Wege erfolgen müssen.

    9. Vollständige Vereinbarung / Trennbarkeit. Diese Vereinbarung ersetzt alle vorherigen Bedingungen, Vereinbarungen, Erörterungen und Schriftstücke mit Bezug auf Vottelo und bildet die gesamte Vereinbarung zwischen Dir und uns in Bezug auf Vottelo (ausgenommen jene Services, die eine separate schriftliche Vereinbarung mit uns zusätzlich zu dieser Vereinbarung voraussetzen). Für den Fall, dass eine Bestimmung in dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar erachtet wird, beeinträchtigt diese Bestimmung nicht die Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bedingungen dieser Vereinbarung, die ihre volle Kraft und Wirkung behalten.

    10. Interpretation. Hinsichtlich der Auslegung oder Interpretation der Bedingungen dieser Vereinbarung: (i) die Überschriften in dieser Vereinbarung bestehen nur aus Gründen der Zweckmäßigkeit und sollen nicht berücksichtigt werden, und (ii) es besteht kein Grund zur Annahme, dass sie zugunsten einer der beiden Parteien als Ergebnis der Funktion des Rechtsberaters bei der Erstellung dieser Vereinbarung wirkt.

    11. Mitteilungen. Alle im Rahmen dieser Vereinbarung erlaubten oder erforderlichen Mitteilungen, soweit in dieser Vereinbarung nicht anderweitig ausgedrückt, müssen in schriftlicher Form wie folgt eingereicht werden, um gültig zu sein: (i) wenn von uns an Dich, dann per E-Mail an die Adresse, die mit Deinem Nutzerkonto verknüpft ist, und (ii) wenn von Dir an uns, dann über Legal@Vottelo.com. Mitteilungen gelten als erteilt (a) wenn an Dich, dann wenn sie per E-Mail versandt wurden, und (b) wenn an uns, dann bei Erhalt von uns.

    12. Verhältnis. Diese Vereinbarung begründet kein Joint Venture, Agenturverhältnis, Partnerschaft oder andere Form eines Gemeinschaftsunternehmens zwischen Dir und uns. Soweit hierin nicht anderweitig ausgedrückt, hat keine der Parteien das Recht, die Befugnis oder Autorität, jedwede Form von Verpflichtung oder Aufgabe, ausdrücklich oder stillschweigend, im Namen der anderen Partei zu begründen.

    13. Verzichtserklärung. Der Verzicht auf eine Bestimmung gilt nicht als weiterer oder fortgesetzter Verzicht dieser Bestimmung oder jeder anderen Bestimmung. Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung gemäß diesen Vereinbarungen geltend zu machen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung.

    14. Weitere Zusicherungen. Du willigst der Unterzeichnung einer schriftlichen Ausfertigung dieser Vereinbarung und aller weiterer Dokumente ein und stimmst zu, Maßnahmen auf unsere Kosten zu ergreifen, die wir anfragen können, um die Absichten dieser Vereinbarung zu bestätigen und durchzuführen, sowie alle Deine Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung.

    15. Kontakt. Du kannst uns jederzeit unter vottelo1@gmail.com kontaktieren, falls Du Fragen zu diesen AGB und Nutzungsbedingungen hast. Eydeer Solutions AG ist eine in Basel-Land eingetragene Gesellschaft mit Sitz in Basel-Land, Im Obstgarten 1a, 4105 Biel-Benken, Schweiz.





Richtlinien zur angemessenen Nutzung

Letzte Aktualisierung: 26. April 2019

Es ist Vottelo‘s Mission, dem Volk eine Stimme zu verleihen. Resultate und Auswertungen erlauben Rückschlüsse auf die gestellten Fragen. Ebenso ist es ein Anliegen, der Politik und Führungskräften ein Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, um die Anliegen der Menschen abzufragen, kennenzulernen oder besser zu verstehen.

Sei freundlich, sei respektvoll

Halte Dich an Vottelo’s „Seid freundlich, seid respektvoll“-Richtlinie, welche die folgenden Punkte umfasst:

INTERAGIERE MIT ANDEREN AUF EINE KONSTRUKTIVE WEISE

Gehe davon aus, dass jeder mit der Absicht auf Vottelo ist, die Plattform als eine wertvolle Ressource für unterschiedliche Wissenshorizonte, Überzeugungen und Meinungen zu gestalten. Es ist in Ordnung, nicht einer Meinung zu sein, aber bitte verhalte Dich anderen Verfassern gegenüber höflich, respektvoll und rücksichtsvoll.

KEINE HASSREDEN

Vottelo ist eine Plattform für geordnete Debatten und Inhalte werden nicht toleriert, die eine Einzelperson oder eine Gruppe aufgrund von Geschlecht, Religion, Nationalität, Ethnie, politischer Gruppe, sexueller Orientierung oder anderer ähnlicher Merkmale angreifen oder herabsetzen. Jede allgemeine Aussage zu diesen Themen sollte so neutral wie möglich formuliert werden.

KEINE BELÄSTIGUNG UND MOBBING

Beleidigendes Verhalten, das sich gegen Einzelpersonen richtet, ist nicht erlaubt. Wiederholter und ungewollter Kontakt stellt eine Form der Belästigung dar. Inhalte sollten keine Drohungen anderen gegenüber enthalten oder Gewalt verherrlichen, einschließlich selbstverletzendem Verhalten.

Respektiere die Rechte von anderen

IDENTITÄT UND BETRÜGERISCHE AKTIVITÄTEN

Für Dein Vottelo-Profil solltest Du Dein Geburtsdatum, Dein Geschlecht, Deinen Wohnsitz und Deine Nationalität wahrheitsgemäß verwenden. Verwende Vottelo nicht dafür, um Dich als eine andere Person auszugeben, als eine andere juristische Person ohne deren Autorisierung zu handeln oder mehrere Nutzerkonten zu erstellen.

GEISTIGES EIGENTUM UND PERSÖNLICHKEITSRECHTE

Veröffentliche keine Inhalte, die geistiges Eigentum oder die Persönlichkeitsrechte eines Dritten verletzen. Von einer anderen Quelle verfasster Text sollte dieser ordentlich zugeordnet und als Blockzitat formatiert werden.

Respektiere Vottelo

KEIN Spam

Verwende Vottelo nicht, um Spam zu posten oder zu erzeugen.

KEINE BÖSWILLIGEN ODER ILLEGALEN AKTIVITÄTEN

Verbreite keine Viren, Schadsoftware („Malware“) und andere böswillige Programme und beteilige Dich nicht an Aktivitäten, die dem Betrieb von Vottelo schaden oder stören oder darauf ausgelegt sind, Sicherheits- oder Authentifizierungsverfahren zu umgehen. Du darfst Vottelo nicht für gesetzeswidrige oder betrügerische Aktivitäten oder zur Unterstützung illegaler Handlungen nutzen.

HALTE DICH AN DIE ANDEREN VOTTELO-RICHTLINIEN

Befolge die anderen Richtlinien auf Vottelo, die Vottelo gegebenenfalls bisweilen ändern kann.

Probleme melden

Wenn Du etwas auf Vottelo siehst, von dem Du glaubst, dass es gegen unsere Leit- und Richtlinien verstößt, melde es uns bitte, indem Du die Melden-Funktion auf der Plattform verwendest oder über unser Kontaktformular.

Ein Verstoß gegen die Verhaltensregeln kann zur Entfernung von Inhalten führen oder in der Beschränkung oder Beendigung des Zugriffs eines Nutzers auf Vottelo.